Dieser abwechslungsreiche Rundwanderweg von ca. 6 km Länge führt von Kunitz über die Kunitzburgruine in das idyllische Dorf Laasan und über einen Wiesenweg nach Kunitz zurück.

Tipp: Die Tour hält viele schöne Ausblicke bereit. Die Gäststätte „Zur Kunitzburg“ lädt zu einer Stärkung vor oder nach der Wanderung ein.

4 Anzahl Highlights
6,1 km Anzahl Kilometer
2 h 00 min Durchschnittliche Dauer

Höhenprofil

Informationen zum Pfad

Dieser Rundwanderweg ist mit einem Pfeilkreis und einer 8 in der Mitte an Bäumen markiert. Der Rundwanderweg 8 führt euch vom Wanderparkplatz Kunitz bergan zur Kunitzburgruine, die einstige Gleisburg, die wahrscheinlich aus dem Jahre 1261 stammt. Vom Weg aus habt ihr immer wieder wunderschöne Ausblicke auf Kunitz und das Saaletal. Auf einem naturnahen Wanderweg geht es nun stetig bergab, vorbei an Kiefern und später Streuobstwiesen mit tollen Ausblicken auf das Dorf Laasan. Das idyllisch gelegene Laasan, zwischen Hügeln und Feldern gebettet, ist bekannt für sein Rathaus im Fachwerkstil aus dem 17. Jahrhundert. Am Ortsende führt ein Feld- und Wiesenweg zurück nach Kunitz, von wo aus ihr nochmal einen schönen Blick Richtung Saaletal und Kunitzburgruine habt.

Karte