Der Rundwanderweg 10 erstreckt sich über 6,2km Länge und nimmt euch mit zu herrlichen Ausblicken auf Ziegenhain und das Saaletal.

Tipp: Lasst euch vom leckeren Essen und der schönen Ausblick der Gaststätte „Fuchsturm“ verwöhnen.

5 Anzahl Highlights
6,2 km Anzahl Kilometer
2 h 00 min Durchschnittliche Dauer

Höhenprofil

Informationen zum Pfad

Der Rundwanderweg 10 beginnt am Steinkreuzparkplatz. Auf dem Weg Richtung Fuchsturm folgt ihr einen naturnahen Weg durch Mischwald, vorbei an Wiesen mit Ausblicken auf Jenaprießnitz und den Jenzig. Im Bereich des Wohngebietes Fuchslöcher windet sich der Weg bergauf Richtung Fuchsturm und führt euch durch frischen Buchenwald. Vom Fuchsturm aus habt ihr einen tollen Blick auf das Ziegenhainer Tal und das Saaletal und könnt euch bei Bedarf in der Gaststätte stärken. Weiter führt euch der Wanderweg über die Weihestätte der Thüringer Berg-, Burg- und Waldgemeinden, einer Sammlung von 32 Steinen aus den Thüringer Regionen. Am Parkplatz biegt der Wanderweg dann nach rechts ab und ihr gelangt an die Hangkante oberhalb von Ziegenhain. Hier erwartet euch nochmals einen wunderbarer Ausblick auf Ziegenhain, das Saaletal und den Fuchsturm. Über einen Pfad führt der Weg bergab nach Ziegenhain und über einen Wiesenweg mit Obstbäumen zurück zum Steinkreuz.

Karte