Etappe 3: Burgen im Saaletal

Die Etappe 3 der SaaleHorizontale führt von Wogau über den Jenzigrücken nach Laasan und über die Kunitzburg nach Kunitz.

Tipp: Am Jenzig besteht die Möglichkeit, einen Abstecher zum 2 km langen SaurierPfad Trixi Trias zu machen. Hier erwarten euch interaktive Stationen und Saurier aus der Triaszeit.

3 Anzahl Highlights
12,2 km Anzahl Kilometer
3 h 55 min Durchschnittliche Dauer

Höhenprofil

Informationen zum Pfad

Gastronomien an Strecke

Gastronomien
an Strecke

An der Bushaltestelle Wogau, kurz hinter dem Gasthof Deutsche Eiche, zeigt ein Wegweiser den Beginn der Tour an. Zunächst gilt es, Höhenmeter zu bewältigen, um auf den Jenzigrücken zu gelangen. Immer wieder ergeben sich dabei schöne Aussichten ins Gembdental und zur Stadt sowie auf den gegenüber liegenden Fuchsturm. An der Wiese mit einigen Sitzgruppen biegt der Wanderweg in Richtung Kunitzburg ab. Vorher lohnt sich jedoch ein Abstecher zur 200 m entfernten Aussichtsplattform des Jenzigs, die einen grandiosen Blick über Jena und das Saaletal bietet. Durch einen Buchenwald und vorbei an Streuobstwiesen geht es auf der Nordseite des Jenzigs in das schmucke Dorf Laasan und schließlich bis zur Kunitzburg. An der Ruine lässt sich noch einmal der Fernblick ins Saaletal genießen, bevor der Weg über Serpentinen und am Weinberg entlang hinunter nach Kunitz führt.

Highlights

Karte

Übersicht und Orientierung

Die einzelnen 9 Etappen sind als Halbtagestouren konzipiert und über Zuwegungen an den öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen. Etappentafeln an den Einstiegspunkten der jeweiligen Abschnitte geben umfangreiche Orientierungshilfe.

Die angegebene Gesamtstrecke von 91 km bezieht sich auf den Wanderweg SaaleHorizontale, ohne die Zuwegungen zu betrachten. In der Beschreibung der einzelnen Etappen sind diese Zuwegungen jedoch enthalten. Start- und Endpunkte der Etappen orientieren sich an den Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs. Bitte beachtet dies bei der Planung eurer Wanderroute.

Download des Flyers